Unter Walfängern

20140628-IMG_5127

Wir sind mit gemischten Gefühlen nach Lamalera gereist, in das indonesische Dorf, in dem die Männer Wale jagen wie ihre Großväter. Wie nehmen die Dörfler neugierige Weiße auf, die zuschauen wollen, wie man einen Pottwal tötet? Sollten Touristen überhaupt dorthin fahren, oder stacheln sie damit die Waljagd unnötig an?

20140708-IMG_6188Wir kamen abends an, als die Fischer gerade vier Pottwale an den Strand zogen. Über dem Dorf lag der scharfe Geruch nach trocknendem Fleisch. Am nächsten Morgen sollten die Wale zerlegt werden. Wir fühlten uns fremd.

In den nächsten zehn Tagen lernten wir die Walfänger besser kennen und trafen einige der offensten, selbstbewusstesten und aufrichtigsten Menschen der ganzen Reise. Den Lehrer Frans, der in seiner Freizeit über den Walfang forscht. Den Pfarrer Michael, der so gern und lustig tanzt. Mama Agnes, die Tom jeden Tag Bananen schenkte. Die Kinder, die morgens schon um halb sieben draußen vor unserem Fenster standen und mit Tom spielen wollten.

Die Bewohner von Lamalera behandelten uns wie Gäste, nicht wie Touristen. Wir verstanden, dass sie Wale jagen, um zu überleben. Die Reportage über sie lest ihr auf SPIEGEL ONLINE.

20140628-IMG_5236

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>